Sinfonie als Hausmusik

Ein Kammermusikprogramm für 6 Musiker

Werke von

Joseph Haydn (1732-1809) 
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Flauto Traverso, 2 Violinen, Bratsche,

Violoncello, Hammerklavier

Die zauberhaften Farben der klassischen Sinfonie nur zu sechst – das war möglich, weil Joseph Haydns guter Freund Johann Peter Salomon zwölf der beliebtesten Haydn-Sinfonien als Kammermusik umschrieb. So nah und lebendig ist diese wirkmächtige Musik selten zu hören, denn das Ensemble bietet mit passenden historischen Instrumenten und adäquater Spieltechnik, die den

 

Witz und die Originalität der Spielpraxis um 1800 berücksichtigt ein einmaliges Klangbild. Neben den zwei Sinfonien erklingen Werke zweier weiterer klassischer Meister: des in Leipzig aufgewachsenen Bachsohnes Carl Philipp Emanuel Bach und des unschlagbaren Wolfgang Amadeus Mozart.

©2017 Christopher Berensen